Verarbeitungsschritte

Ines führt dich hier Schritt für Schritt durch den Tapeziervorgang. Schau dir auch das Youtube Tutorial an oder lade Dir die Anleitung als PDF Datei herunter, so hast Du Sie immer griffbereit.

1. Benötigte Werkzeuge

Zum Tapezieren benötigt ihr folgende Werkzeuge: eine Moosgummirolle, einen fein gewebten Farbroller, sowie einen Nahtroller, Schere, Bleistift, Cutter Messer, Zollstock, Pinsel und eine Wasserwaage. Ein Tapezierspachtel ist ebenfalls von Vorteil.

2. Prüfung

Auf dem Etikett findet ihr eine Anfertigungsnummer und den Rapportversatz - diese sind wichtig für ein einheitliches, harmonisches Erscheinungsbild.

3. Messen

Als erstes messt ihr mit einem Zollstock die Höhe der Wand aus. Zur Sicherheit sollten oben und unten jeweils 5 cm hinzu addiert werden, um später eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen zu können.

4. Zuschneiden

Auf dem Tapeziertisch schneidet ihr die erste Bahn der Tapete entsprechend eurer Messungen zu. Bei Mustertapeten ist es wichtig, dass ihr die Rapportangaben wie Rapportgröße und Rapportversatz beachtet, diese findet ihr auch auf dem Tapetenetikett.

5. Die erste Bahn

Nun messt ihr mit einem Zollstock die Breite der Bahn und zeichnet diese mit einem Bleistift an der Wand an. Danach zieht ihr mit einer Wasserwaage senkrechte Markierungsstriche von oben nach unten. Der Kleister wird mit Hilfe einer feinen Rolle entlang der Markierung gleichmäßig auf die Wand aufgetragen.

6. Tapete an die Wand

Nun setzt ihr die Bahn oben an der Decke an und zieht sie vorsichtig nach unten. Die Bahn nun behutsam glattstreichen und mit einer Mossgummirolle anrollen. Benutzt den Spachtel und das Cutter Messer um die Tapete oben und unten an den Kanten abzuschneiden. Den Überschuss könnt ihr dann einfach abziehen.

7. Zweite Bahn

Für die zweite Bahn kleistert ihr das nächste Stück Wand ein, legt sie an der ersten Bahn an und drückt sie unten an der Naht entlang fest. Achte darauf, dass die Bahnen sauber Kante an Kante liegen. Ihr könnt die Kante mit Hilfe eines Nahtrollers ausbessern. Jetzt könnt ihr alles so oft wiederholen bis die Wand fertig ist.

Und so einfach geht's!

Du willst wissen wie man Vliestapete schnell und einfach an die Wand bringt? Kein Problem! Ines zeigt, wie einfach es geht! Zur ausfürlichen Anleitung mit Download-PDF gehts hier.


Leichter als je zuvor

Schneller als man denkt

Einfach immer wieder neu

Copyright 2018 Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG Raschplatz 1 D-49565 Bramsche